DER GOLFCLUB MONTREUX

Der Golfclub Montreux wurde am 27. September 1900 vom Englischen Club gegründet und hat sich seither laufend weiterentwickelt. Heute zählt der Golfclub 500 Mitglieder und 50 Junioren.

Der Golfplatz befindet sich in einem geschützten Park mit grossartiger Bergkulisse und an nebelfreier Lage über dem Genfersee. Dank des milden Mikroklimas ist er ganzjährig bespielbar.

Der Golfclub Montreux gehört zum engen Kreis der Clubs, die in Eigenbesitz sind. Seit dem Jahr 2000 ist der Golfclub stolzer Besitzer aller Anlagen. Dazu gehören ein Übungsgelände auf Gras mit überdachten Mattenabschlägen, ein Pro Shop und ein Club House mit Gourmet-Restaurant. Die Terrasse bietet eine herrliche Sicht auf die Golfanlage.

Besucher sind stets willkommen. Ob Einsteiger oder passionierte Golfer, Junioren, Ladies oder Senioren, der Golfclub de Montreux steht allen offen. Wer das Golfspiel erlernen oder seine Technik verbessern möchte, findet bei unseren Pro's die ideale Unterstützung.

2005 beauftragte der Golfclub Montreux den berühmten amerikanischen Architekten Ronald Fream mit der Neugestaltung des Golfplatzes. Diesem gelang es, den ursprünglichen Charakter des Geländes zu bewahren und gleichzeitig einen modernen Platz zu konzipieren. Die gepflegten Greens, strategisch geschickt angelegten Teiche und ondulierten Fairways inmitten von dichtem Grün und altem Baumbestand bieten ein abwechslungsreiches Spielvergnügen.

Der Par 72 und 6155 m lange Championship Course ist eine golferische Herausforderung, der von routinierten Golfern eine solide Technik verlangt.

Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!